Sport

In jeder Jahreszeit ist das Tannheimertal idealer Ausganspunkt für einfache und anspruchsvolle Wanderungen.
Von Ihrem "Urlaubszuhause" aus, können Sie viele Berg und Hüttenwanderungen machen.
Ob leicht, vielleicht zum Adlerhorst, oder schwer, zur Rot-Flüh und Gimpel, es ist für jeden Schwierigkeitsgrad was dabei.

Bergwanderung

Machen Sie sich ein Bild von den Wanderwegen im Tannheimer Tal auf der interaktiven Karte des Tourismusverband Tannheimertal:
im Winter
im Sommer.
Den Ski- und Wanderbus können Sie auf Talebene mit der Gästekarte gratis benutzen.

Das Tannheimertal ist für Radsportler ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren auf den größtenteils asphaltieren Radwegen.
Für Mountainbikefahrer gibt es speziell ausgewiesene Routen.

radpfad

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Tourismusverband Tannheimertal.

300 Meter vom Ihrem "Urlaubszuhause" liegt der Haldensee.
In den warmen Sommermonaten kann man im See schwimmen.
Auch gibt es ein über 500 m² großes Freischwimmbad, mit Rutsche für die Kinder, direkt am Haldensee.
Ermäßigter Eintritt mit Ihrer Gästekarte.

Blick zum See
Schwimmbad

Im Winter befindet sich der Einstieg zur ca. 140 km gespurten Skating und Langlaufloipe direkt hinter unserem Haus.

loipe

Ski

Für Wanderer gibt es entlang der rund 70 Kilometer geräumten Wanderwegen viel zu entdecken und zu sehen.

Wanderweg, Winter

Wer etwas ganz besonderes erleben will, schließt sich einer geführten Schneeschuhwanderung an,
oder macht eine Ballonfahrt über die Tannheimer Berge.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Tourismusverband Tannheimertal.

zurück zur Freizeitblatt

zurück zur Homepage